Literarischer Adventskalender

5 Okt

Von Weitem sieht er etwas abenteuerlich-futuristisch aus, der literarische Adventskalender aus dem Haus tät-tat. Seit 2004 konnte die Firma namhafte Autoren wie Ruth Schweikert und Franz Hohler für dieses Projekt gewinnen. Exklusiv für diesen Kalender schreiben sie eine in sich abgeschlossene Geschichte, verteilt auf 24 einzelne Seiten, die Tag für Tag in einem kleinen Buch gesammelt werden können. Früher waren hinter jedem der transparenten Fenster zusätzlich noch Bonbons, seit dem letzten Jahr sind es kleine Wachsscheiben, die am Ende eine Kerze ergeben. Für 2010 verfasste nun Tim Krohn „Maja Padrutt bäckt sich Kinder“ – man darf gespannt sein! Ich hoffe, mir schenkt dieses Jahr auch wieder jemand einen…😉

4 Antworten to “Literarischer Adventskalender”

  1. Charlene Oktober 5, 2010 um 6:47 pm #

    Wenn er nur nicht so teuer wäre…

  2. Schneewittchen Oktober 5, 2010 um 7:02 pm #

    Ja…seufz, das ist wohl wahr, deswegen hoffe ich ja darauf, dass man ihn mir schenkt😀 Wenn man ihn sich selber kauft, hat man vermutlich 24 Tage lang ein echt schlechtes Gewissen😉

  3. sternthaler75 Oktober 9, 2010 um 10:14 am #

    …Aber eine tolle Idee. Auf jeden Fall überlegenswert.
    Liebe Grüße Petra

  4. kai klingelhöfer November 5, 2011 um 8:26 pm #

    Hallo

    ich möchte gerne den adventskalender von tim krohn 2011 erwerben – habt ihr den ?

    liebe grüsse

    kai klingelhöfer
    kai.klingelhoefer@googemail.com

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: