The Cover Art of Blue Note

31 Okt

Heute unterhielt ich mich mit jemandem über Musik, die man gut beim Lesen hören kann. Neben zahlreichen klassischen Sachen (sehr gut sind z.B. Bach für Bücherfreunde oder Barock zum Bücherlesen ) ist eine meiner bevorzugten CDs The Cover Art of Blue Note. Lasst euch vom Cover nicht abschrecken, es ist leider eine vom Playboy herausgegebene Sammlung bekannter Jazzkünstler, darum auch das etwas freizügige Bild😉 Dort gibt es, wie der Name schon sagt, großartige Coverversionen bekannter Stücke von Sting, Prince, The Doors und vielen anderen. Zwei davon heute zum Anhören:

Cassandra Wilson: Shelter from the storm (Original: Bob Dylan)

 

Dianne Reeves: In your eyes (Original: Peter Gabriel)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: