Coffee to go ohne Pappbecher?

6 Dez

© GetDigital

Ich liebe ja wirklich heiße Getränke zum Mitnehmen. Allerdings haben sie meistens zwei entscheidende Nachteile: Man produziert im Laufe des Kaffee-Tee-Schokolade-Glühwein-trinkenden Lebens eine Menge an Müll und verbrennt sich meistens auch noch die Finger. Papiermanschetten sind nun mal nicht gerade für ihre Isolation bekannt. Deswegen war ich total begeistert, als ich bei Get Digital den Ökobecher (Eco Cup) entdeckte und ihn sogar testen durfte…

Eines ist sicher: Verbrannte Finger gehören der Vergangenheit an. Ich war wirklich positiv überrascht, dass man den Becher dank der Silikonmanschette selbst bei extrem hohen Temperaturen problemlos halten kann. Wärmt schön, ist aber nie zu heiß. Der Becher selbst ist aus 4mm dickem Porzellan. Und das Beste: Alles kann in die Spülmaschine, das habe ich umgehend probiert und bestätige, dass sich nichts verzieht😉 Eine wirklich tolle Idee , die sowohl schön aussieht als auch praktisch ist – was will man mehr?

Tja, ich habe leider schon das nächste nette Gadget gefunden: Den USB-Tassenwärmer. Den und viele weitere lustige Geschenkideen findet ihr im Shop. Viel Spaß beim Stöbern!

Eine Antwort to “Coffee to go ohne Pappbecher?”

  1. 8ffe Dezember 9, 2010 um 9:58 am #

    Die Tasse ist ja wirklich cool!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: